Männerherz – Jahresgruppe für herzoffene Männer

oder – Vom Krieger zum König

Diese Jahresgruppe ist für alle männlichen Wesen, die sich selbst in dieser Eigenschaft klarer und stärker fühlen möchten. Männlichkeit ist dabei die Energie einer gesunden Aggression, die dem Mann ermöglicht, gerecht, gütig, klar und zielstrebig im Leben zu agieren. Das Bewusstsein der eigenen weiblichen Anteile ist dabei genau so wichtig, wie das ausgewogene Verhältnis zwischen den weiblich und männlich seelischen Aspekten und der damit ausgeglichenen energetischen Potenz.

Mit der Aufstellungsarbeit im Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) und verschiedenen Übungs- und Begegnungssettings in der Gruppe, werden wir uns gegenseitig unterstützend auf dieses große Abenteuer begeben und es meistern.

Archetypisch gesehen verkörpert der König die Art von Präsenz, die Macht und Wirkung mit liebevoller Güte zusammen bringt und dient dem Seminar als archetypisches Rollenvorbild, welches dem Krieger hilft, seine „unbändige Kraft“ in die richtigen Bahnen zu leiten. In einer Gruppe von Männern unterstützen wir uns dabei näheren Kontakt untereinander und zu unserer eigenen gesunden Männlichkeit aufzunehmen. Diese wird dadurch mehr in unserem Leben verankert und entfaltet ihre beeindruckende Wirkung über die Zeit der Jahresgruppe.

Wir werden uns vielen Aspekten stellen, die wesentliche Wirkung auf unser Leben haben. Das Bild unseres Vaters, als Wichtigstes. Das Bild unserer Mutter als Vorbild unserer Beziehungsfähigkeit. Das Bild unseres inneren Kindes im Spannungsverhältnis von Herkunftsfamilie und Gesellschaft und die best mögliche Version von uns, die wir vielleicht werden könnten. Im Kreise anderer Männer sehen und erleben wir unsere innerste Präsenz und beginnen unsere Kraft und Güte vereint zu erleben.

Das Seminar besteht aus vier 3-tägigen Seminarwochenenden in Leipzig und einem 5-tägigem verlängertem Wochenende mit Zelt und Lagerfeuer in der beeindruckenden Natur des Elbsandsteingebirges. Der genaue Ort steht zur Zeit noch nicht fest. Wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Termine:

25.03. – 27.03.´22
Teil 1: „Der Mann in mir – Begegnung mit dem Vater“

13.05. – 15.05.´22 (eventuell Verschiebung auf 06.-08.05.)
Teil 2: „Liebe & Beziehung – Begegnung mit der Mutter“

12.07. – 17.07.´22 – (Fünf Tage Freiluftcamp: Zelten, Wald, Abenteuer)
Teil 3: „Allein in der Welt – Begegnung mit dem Selbst“

21.10. – 23.10.´22
Teil 4: „Die Legende vom Fischer – Begegnung mit dem Leben“

16.12. – 18.12.´22
Teil 5: „Präsenz und Würde – Die Krönung des Königs“

Ort:
Großer Seminarraum Creative Coworking, Klingenstraße 22, 04229 Leipzig, Seiteneingang Hintergebäude

Zeiten:
Für Teile 1,2,4,5
Freitag 18:00 – 22:00 Uhr
Samstag 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 16:00 Uhr

Für Teil 3 werden zu Beginn der Jahresgruppe die genauen Uhrzeiten bekannt gegeben. der 12.07. ist zur Hälfte Anreisetag und der 17.07. zur Hälfte Abreisetag.

Kosten:
Frühbucherrabatt bis 31.01.´22: 1.800,00€
2.100,00€ inklusive Pausenverpflegung, sowie Übernachtungen und Verpflegung während des Freiluftcamps. Mindestteilnehmerzahl ist 7. Höchstteilnehmerzahl ist 15. Eine Ratenzahlung ist nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Inklusive:
kostenfreie Teilnahme am wöchentlichen “Holiwork – Begegnungsabend” (jeweils am Donnerstag 19:00 – 21:00 Uhr)
kostenfreie Teilnahme als Stellvertreter bei “Sich Selbst Sehen” – Aufstelllungsseminaren

Bei weiteren Fragen bitte direkt bei mir melden!