Anmeldung

SEMINARANMELDUNG & TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Willkommen zum einfachen Anmelden.
Erst einmal vielen Dank für dein Interesse an der Teilnahme an einem meiner Seminare.
Es ist wichtig für Dich zu wissen, dass deine Anmeldung erst rechtsverbindlich ist, wenn dein Teilnahmebetrag auf meinem Konto angekommen ist. Meine Bankverbindung bekommst Du per automatisierter Bestätigungsmail nach dem Du das Formular unter abgeschickt hast.

Umfang der Teilnahmegebühr: In der Seminargebühr enthalten ist die Teilnahme am Seminar, sowie kostenlosen Tee und Kaffee. Ich bitte alle TeilnehmeInnen auf weitere persönliche Versorgung selbst zu achten. Kosten für Mittagessen und Übernachtungen sind daher nicht enthalten.

Stornierung: Bei Stornierung bis 30 Tage vor Termin ist die volle Rückerstattung möglich. Danach verbleiben 50% als Rückerstattungsgebühren auf meinem Konto. Ab 48 Stunden vor dem Seminar ist keine Rückerstattung des Teilnahmebeitrages mehr möglich. Jedoch ist in Absprache mit mir eine Ersatzperson für den Platz einsetzbar.

Wenn das Seminar aus persönlichen Gründen meinerseits, z.B. bei Krankheit oder ähnlichem, nicht sattfinden kann, dann erhalten bereits angemeldete Teilnehmer ihren Beitrag zurück.

Es gelten die vorherrschenden Coronaverordnungen im jeweiligen Bundesland, wo das Seminar stattfindet. Vor Beginn ist eine offizielle Bescheinigung des Geimpftenstatus, Genesenenstatus oder bezeugter Negativtest vorzulegen. Falls das Seminar aufgrund aktueller Inzidenz-Regelungen nicht stattfinden darf, biete ich einen entsprechenden Ersatztermin für das Seminar oder Onlinevariante an. Ich behalte mir auch vor Termine für Einzelcoaching als Ersatz zu offerieren.

Kein Ersatz für notwendige Behandlungen: Aufstellungen oder Selbsterfahrungssettings sind kein Ersatz für psychotherapeutische oder medikamentöse Behandlung. Sie können einen unterstützenden Beitrag leisten, wenn Stabilität und Bewusstsein für den Prozess vorhanden sind. Bei verbindlicher Anmeldung versicherst Du mir deinen psychisch stabilen Zustand und übernimmst die Verantwortung für etwaige Geschehnisse.

Werte: Meine Aufstellungsseminare brauchen eine vertrauensvolle Atmosphäre, sodass persönliche Informationen der Teilnehmer geschützt sind. Mit meiner Anmeldung versichere ich Achtung und Respekt gegenüber den persönlichen Lebenswegen und Schicksalen aller Beteiligten. Ich behalte mir vor tiefergehende Prozesse auch abzubrechen um den Schutz des Klienten und aller anderer Teilnehmer zu gewährleisten und zu sichern.

Die sichere und aufgehobene achtsame Atmosphäre während des Seminars ist mir das oberste Gebot.

Sende uns eine E-Mail

0 + 1 = ?