Wie ich arbeite

mit Vielseitigkeit, Wertschätzung und individuelle Anpassung


1. im Einzelcoaching – Als Reflektionspunkt in Einzelsettings im Samadhi Leipzig oder Stadtteilbüro Leipziger Westen.

2. mit Systemaufstellungen – Mittels der Aufstellungsarbeit lassen sich sehr gut unterschwellige Dynamiken aufzeigen und sog. Verstrickungen lösen. An vielen Stellen in unserem Leben wedren wir immer noch von unserem Familiensystem beeinflusst und es tut gut, mittels Stellvertretern in einer Aufstellung einen Blick zu riskieren, bzw. Verbindungen zu erkennen, die uns immer noch in einem kindlichen Bewusstsein halten und damit den Schritt ins Erwachsenwerden verlangsamen oder verhindern. Das braucht unseren eigenen Mut als Ressource und Vertrauen in meine Begleitung.

3. über Moderationen, Mediationen und Workshops in Teams
Manchmal braucht eine Organisation den erfahrenen Blick oder neue Inputs von außen. Ich biete meine Präsenz auch in Projektgruppen und Unternehmenskontexten an. Wenn es darum geht, neue Ideen oder eine gemeinsame Vision zu entwickeln, kann ich unterstützen. Ich arbeite gern mit dem Modell der Soziokratie, als moderne, hierarchiearme Organisationsform und mit Dragon Dreaming als Projektentwicklungstool.
Auch meine Fähigkeiten als Mediator kommen diversen Change-und Entwicklungsprozessen zugute.

4. mit meinem Netzwerk – In meinem Netzwerk befinden sich Menschen mit den verschiedensten Expertisen zu Teamentwicklung, neue Organisationsformen, Etablierung von Achtsamkeit und Resilienz in Unternehmen. Bitte sprechen Sie mich an, welches Anliegen Sie mitbringen und ich finde gemeinsam mit Ihnen passende Lösungsmodelle.