Infoabend zur Seelenzeit – Kurse In Lebendigkeit

Die geschlossene Jahresgruppe im Lebensintegrationsprozess, die offenen wöchentlichen Seelenzeitabende und die monatlichen Seelentanz-Abende bilden zusammen ein ganzheitliches Programm für Selbsterfahrung, Selbsterweiterung und der Integration eines intensiveren Erlebens im Dasein, welches uns alltagsbegleitend nachhaltig stabilisiert und in tieferen Kontakt bringt. Es ist ein Programm, um für sich selbst ein neue Perspektive auf das Leben, mehr Leichtigkeit und Gelassenheit in Beziehungen und die Anbindung an unser eigenes ganz persönliches Potenzial zu etablieren. Schritt für Schritt…

Während den Seelenzeit-Begegnungsabenden gibt es praktische Übungen in Lebendigkeit. Lebendigkeit ist das klare Ja zu uns selbst und zu allem was durch uns und in uns geschieht. Unsere Seele nimmt Platz in unserem Leben. Wir lernen Intensität zu spüren und zuzulassen. Die gelernten Annahmen und Glaubenssätze über unsere Welt und unser Dasein sind dabei das Material, an dem wir lernen. Sie geleiten uns in eine spürbare neue Unabhängigkeit in unserem erwachsenen Dasein, was uns unterstützt, intensiver wahrnehmen und kraftvoller im Leben stehen zu können. Wir tauchen ein in die Dimension des Lebens, die es uns ermöglicht all unsere Wahrnehmungsmöglichkeiten (Geist, Gefühl, Gespür) besser und auch zusammen zu nutzen und damit klarer, präziser, empathischer und lebendiger zu werden.

Die phänomenologische Aufstellungsarbeit und der Lebensintegrationsprozess nach W. Nelles ist dabei das Hauptelement einer aufregenden und bewegenden Selbstentdeckungsreise. Sie ermöglicht den Kontakt mit unseren tieferliegenden Aspekten aus der Kindheit und Jugend und sogar der Zeit im Mutterleib. Wir lernen Ereignisse & Situationen zu akzeptieren, damit verbundenen Gefühle und Stimmungen zuzulassen und neu einzuordnen. Wir lernen uns selbst neu zu sehen und zu spüren und damit wieder die lebendige Kraft frei werden zu lassen, die unsere Psyche aufwendet, um uns vor Gefahren zu beschützen, die einmal da waren, jedoch nicht mehr Teil unserer gegenwärtigen Präsenz sind. Wir lernen uns neu zu justieren und Ressourcen frei zu machen. Letztendlich der Prozess einer Defragmentierung unserer selbst.

Über weitere Selbsterfahrungselemente, wie Meditationen, achtsame Begegnungs- und Berührungskontexte, Singen und Tanz, integrieren wir aktiv das, was uns gerade bewegt und berührt. Wir vertrauen dabei auf das, was gerade erscheint und lernen es wertungsfrei und ohne es zu analysieren, anzunehmen. Wir kommen und bleiben in Kontakt mit unserer Seele, die Instanz in uns, die fühlt, spürt, Herzlichkeit und Ohnmacht kennt und sich zurückziehen und über unsere Körpergrenzen hinaus ausdehnen kann.

Seelenzeit heißt sich (an) Lebendigkeit er-innern. Wir gehen gemeinsam durch Herausforderungen und lernen daran zu wachsen. Muten uns einander zu und unterstützen uns gegenseitig aufrecht und aufrichtig zu sein. Liebe fließt in uns allen. Sie ist die Essenz des Lebens und Ausdruck unserer Seele. So kommen wir wieder in Kontakt und wachsen hinein in ein lebendiges Dasein. Gemeinsam und jeder für sich all-ein.

Weitere Infos hier

 

SEELENZEIT Selbsterfahrungsabend

 

Selbsterfahrung in Gemeinschaft mit anderen. Unterschiedliche Impulse jeweils passend zur Gruppe und Tagesstimmung aus systemischer und integraler Praxis, Authentischer, gewaltfreier (GFK) oder transparenter Kommunikation nach Thomas Hübl.


Inhalte:

  • Einchecken im Kreis (Blitzlichtrunde)
  • angeleitete Übungen im sicheren Rahmen z.B. zu Grenzsetzung, Selbst-Bewusstsein, Wahrnehmung von Gefühlen
  • ehrliches und empathisches Teilen von Eindrücken und Selbstwahrnehmung
  • Feedback und Sharing-Runde

Leitung: Christian Triebel und Lucy Lisa Mannesmann

Zeiten: jeden Donnerstag, fortlaufend bis 07.07.2022

18:30 Uhr Ankommen
19:00 Uhr Beginn
21:00 Uhr Abschluss
21:30 Uhr Ende


Kosten:
15 € pro Abend, monatlich 50 € oder nach Absprache 400 € für alle Donnerstage bis Juli ´22

SEELENZEIT Selbsterfahrungsabend

 

Selbsterfahrung in Gemeinschaft mit anderen. Unterschiedliche Impulse jeweils passend zur Gruppe und Tagesstimmung aus systemischer und integraler Praxis, Authentischer, gewaltfreier (GFK) oder transparenter Kommunikation nach Thomas Hübl.


Inhalte:

  • Einchecken im Kreis (Blitzlichtrunde)
  • angeleitete Übungen im sicheren Rahmen z.B. zu Grenzsetzung, Selbst-Bewusstsein, Wahrnehmung von Gefühlen
  • ehrliches und empathisches Teilen von Eindrücken und Selbstwahrnehmung
  • Feedback und Sharing-Runde

Leitung: Christian Triebel und Lucy Lisa Mannesmann

Zeiten: jeden Donnerstag, fortlaufend bis 07.07.2022

18:30 Uhr Ankommen
19:00 Uhr Beginn
21:00 Uhr Abschluss
21:30 Uhr Ende


Kosten:
15 € pro Abend, monatlich 50 € oder nach Absprache 400 € für alle Donnerstage bis Juli ´22

SEELENZEIT-JAHRESGRUPPE – Herkunft, Gegenwart und das Einverstandensein mit dem, was war

 

*Derzeit gibt es noch die Möglichkeit in die geschlossene SEELENZEIT-JAHRESGRUPPE einzusteigen!*
Bist Du mit dabei?

 

 

Die SEELENZEIT-JAHRESGRUPPE ist ein ganzheitliches Programm für Selbsterfahrung, Selbsterweiterung
und der Integration eines intensiveren Erlebens im Dasein

Innerhalb der geschlossenen Jahresgruppe erfährst Du Dich selbst in einem sicheren und gehaltenen Rahmen.
Die geschlossene Gruppe bietet Dir Halt und die Möglichkeit, Vertrauen zu Dir selbst und zu anderen aufzubauen.

 

Im zweiten Teil der Jahresgruppe kommen mit unserer Herkunft, der Gegenwart
und unserem „Einverstandensein mit dem, was war“ in Berührung
Im Theorieteil erfährst Du Grundlegendes über unser Herkunfts- und Gegenwartssystem, sowie die von Bert Hellinger entdeckte „Ordnungen der Liebe“. Angeleitete Übungen aus systemischer und integraler Praxis, authentische Gewaltfreie Kommunikation (GFK) sowie transparente Kommunikation nach Thomas Hübl werden Dir Aufschluss und Klarheit im Bezug zu Deiner Kommunikation geben. Auch werden wir innerhalb der Aufstellungen im Lebensintegrationsprozess (LIP) die enge Verbindung mit unserer familiären Herkunft und der Art, wie wir dieser gegenüber eingestellt sind tiefer verstehen lernen.

 

Was bedeutet SEELENZEIT?
SEELENZEIT erinnert Dich an Deine Lebendigkeit, bietet Dir regelmäßig bewussten Raum und bringt Dich mit Deinem Selbst in tieferen Kontakt.

  • wir gehen gemeinsam durch Herausforderungen und lernen daran zu wachsen
  • wir erfahren uns dabei in einem achtsamen und gehaltenen Rahmen
  • wir können uns in den Formaten ausprobieren um somit mehr Klarheit, Tiefe und Präsenz in unser Leben zu verankern

Die SEELENZEIT-JAHRESGRUPPE im Lebensintegrationsprozess, der offene wöchentliche SEELENZEIT-ABEND und der monatliche SEELENTANZ bilden zusammen ein ganzheitliches Programm um sich selbst und anderen Menschen zu begegnen. SEELENZEIT ist alltagsbegleitende Bewusstseinsarbeit, Meditation und Entspannung die nachhaltig stabilisiert.

Begleitung:
Christian Triebel und Lucy Lisa Mannesmann

Wann:
Freitag 18:00 – 21:30Uhr, Samstag 10:00 – 18:00 Uhr
Ankommen jeweils eine halbe Stunde vorher

Wo:
Großer Seminarraum Creative Coworking, Klingenstraße 22, Eingang Nebengebäude

Investition SEELENZEIT-JAHRESGRUPPE:
1200 € für 10 Treffen, Ratenzahlung des vollen Preises individuell vereinbar

Investition SEELENZEIT-ABEND:
15 € pro Abend, 50 € bei monatlicher Buchung
mit vorheriger Anmeldung

Investition SEELENTANZ:
15 € pro Abend
mit vorheriger Anmeldung

 

 

SEELENZEIT Selbsterfahrungsabend

 

Selbsterfahrung in Gemeinschaft mit anderen. Unterschiedliche Impulse jeweils passend zur Gruppe und Tagesstimmung aus systemischer und integraler Praxis, Authentischer, gewaltfreier (GFK) oder transparenter Kommunikation nach Thomas Hübl.


Inhalte:

  • Einchecken im Kreis (Blitzlichtrunde)
  • angeleitete Übungen im sicheren Rahmen z.B. zu Grenzsetzung, Selbst-Bewusstsein, Wahrnehmung von Gefühlen
  • ehrliches und empathisches Teilen von Eindrücken und Selbstwahrnehmung
  • Feedback und Sharing-Runde

Leitung: Christian Triebel und Lucy Lisa Mannesmann

Zeiten: jeden Donnerstag, fortlaufend bis 07.07.2022

18:30 Uhr Ankommen
19:00 Uhr Beginn
21:00 Uhr Abschluss
21:30 Uhr Ende


Kosten:
15 € pro Abend, monatlich 50 € oder nach Absprache 400 € für alle Donnerstage bis Juli ´22

SEELENZEIT Selbsterfahrungsabend

 

Selbsterfahrung in Gemeinschaft mit anderen. Unterschiedliche Impulse jeweils passend zur Gruppe und Tagesstimmung aus systemischer und integraler Praxis, Authentischer, gewaltfreier (GFK) oder transparenter Kommunikation nach Thomas Hübl.


Inhalte:

  • Einchecken im Kreis (Blitzlichtrunde)
  • angeleitete Übungen im sicheren Rahmen z.B. zu Grenzsetzung, Selbst-Bewusstsein, Wahrnehmung von Gefühlen
  • ehrliches und empathisches Teilen von Eindrücken und Selbstwahrnehmung
  • Feedback und Sharing-Runde

Leitung: Christian Triebel und Lucy Lisa Mannesmann

Zeiten: jeden Donnerstag, fortlaufend bis 07.07.2022

18:30 Uhr Ankommen
19:00 Uhr Beginn
21:00 Uhr Abschluss
21:30 Uhr Ende


Kosten:
15 € pro Abend, monatlich 50 € oder nach Absprache 400 € für alle Donnerstage bis Juli ´22

SEELENZEIT Selbsterfahrungsabend

 

Selbsterfahrung in Gemeinschaft mit anderen. Unterschiedliche Impulse jeweils passend zur Gruppe und Tagesstimmung aus systemischer und integraler Praxis, Authentischer, gewaltfreier (GFK) oder transparenter Kommunikation nach Thomas Hübl.


Inhalte:

  • Einchecken im Kreis (Blitzlichtrunde)
  • angeleitete Übungen im sicheren Rahmen z.B. zu Grenzsetzung, Selbst-Bewusstsein, Wahrnehmung von Gefühlen
  • ehrliches und empathisches Teilen von Eindrücken und Selbstwahrnehmung
  • Feedback und Sharing-Runde

Leitung: Christian Triebel und Lucy Lisa Mannesmann

Zeiten: jeden Donnerstag, fortlaufend bis 07.07.2022

18:30 Uhr Ankommen
19:00 Uhr Beginn
21:00 Uhr Abschluss
21:30 Uhr Ende


Kosten:
15 € pro Abend, monatlich 50 € oder nach Absprache 400 € für alle Donnerstage bis Juli ´22

SEELENZEIT Selbsterfahrungsabend

 

 

Selbsterfahrung in Gemeinschaft mit anderen. Unterschiedliche Impulse jeweils passend zur Gruppe und Tagesstimmung aus systemischer und integraler Praxis, Authentischer, gewaltfreier (GFK) oder transparenter Kommunikation nach Thomas Hübl.


Inhalte:

  • Einchecken im Kreis (Blitzlichtrunde)
  • angeleitete Übungen im sicheren Rahmen z.B. zu Grenzsetzung, Selbst-Bewusstsein, Wahrnehmung von Gefühlen
  • ehrliches und empathisches Teilen von Eindrücken und Selbstwahrnehmung
  • Feedback und Sharing-Runde

Leitung: Christian Triebel und Lucy Lisa Mannesmann

Zeiten: jeden Donnerstag, fortlaufend bis 07.07.2022

18:30 Uhr Ankommen
19:00 Uhr Beginn
21:00 Uhr Abschluss
21:30 Uhr Ende


Kosten:
15 € pro Abend, monatlich 50 € oder nach Absprache 400 € für alle Donnerstage bis Juli ´22

SEELENZEIT Selbsterfahrungsabend

 

Selbsterfahrung in Gemeinschaft mit anderen. Unterschiedliche Impulse jeweils passend zur Gruppe und Tagesstimmung aus systemischer und integraler Praxis, Authentischer, gewaltfreier (GFK) oder transparenter Kommunikation nach Thomas Hübl.


Inhalte:

  • Einchecken im Kreis (Blitzlichtrunde)
  • angeleitete Übungen im sicheren Rahmen z.B. zu Grenzsetzung, Selbst-Bewusstsein, Wahrnehmung von Gefühlen
  • ehrliches und empathisches Teilen von Eindrücken und Selbstwahrnehmung
  • Feedback und Sharing-Runde

Leitung: Christian Triebel und Lucy Lisa Mannesmann

Zeiten: jeden Donnerstag, fortlaufend bis 07.07.2022

18:30 Uhr Ankommen
19:00 Uhr Beginn
21:00 Uhr Abschluss
21:30 Uhr Ende


Kosten:
15 € pro Abend, monatlich 50 € oder nach Absprache 400 € für alle Donnerstage bis Juli ´22

SEELENZEIT-JAHRESGRUPPE – Ungeborenes Kind, Einheitsbewusstsein

 

*Derzeit gibt es noch die Möglichkeit in die geschlossene SEELENZEIT-JAHRESGRUPPE einzusteigen!*
Bist Du mit dabei?

 

 

Die SEELENZEIT-JAHRESGRUPPE ist ein ganzheitliches Programm für Selbsterfahrung, Selbsterweiterung
und der Integration eines intensiveren Erlebens im Dasein

Innerhalb der geschlossenen Jahresgruppe erfährst Du Dich selbst in einem sicheren und gehaltenen Rahmen.
Die geschlossene Gruppe bietet Dir Halt und die Möglichkeit, Vertrauen zu Dir selbst und zu anderen aufzubauen.

 

Im dritten Teil der Jahresgruppe geht es – wie auch bei der dunkeln Jahreszeit – um das Tiefe-in-uns-kehren. Wir sprechen dabei über das Einheitsbewusstsein sowie die Aspekte, welche wir im Mutterleib erfahren und die uns geprägt haben.
Im aktiven Teil, innerhalb der Aufstellungen des Lebensintegrationsprozess (LIP) werden diese Aspekte sichtbar. Durch die gestalterischen Prozesse der Aufstellung habe wir die Möglichkeit, uns unserer eigenen Schöpferkraft wieder bewusst zu werden, diese Selbsterkenntnis zu integrieren und zu leben. Denn wir sind alle ein Teil des großen Ganzen.

 

Was bedeutet SEELENZEIT?
SEELENZEIT erinnert Dich an Deine Lebendigkeit, bietet Dir regelmäßig bewussten Raum und bringt Dich mit Deinem Selbst in tieferen Kontakt.

  • wir gehen gemeinsam durch Herausforderungen und lernen daran zu wachsen
  • wir erfahren uns dabei in einem achtsamen und gehaltenen Rahmen
  • wir können uns in den Formaten ausprobieren um somit mehr Klarheit, Tiefe und Präsenz in unser Leben zu verankern

Die SEELENZEIT-JAHRESGRUPPE im Lebensintegrationsprozess, der offene wöchentliche SEELENZEIT-ABEND und der monatliche SEELENTANZ bilden zusammen ein ganzheitliches Programm um sich selbst und anderen Menschen zu begegnen. SEELENZEIT ist alltagsbegleitende Bewusstseinsarbeit, Meditation und Entspannung die nachhaltig stabilisiert.

Begleitung:
Christian Triebel und Lucy Lisa Mannesmann

Wann:
Freitag 17:00 – 21:00 Uhr, Samstag 10:00 – 18:00 Uhr
Ankommen jeweils eine halbe Stunde vorher

Wo:
Großer Seminarraum Creative Coworking, Klingenstraße 22, Eingang Nebengebäude

Investition SEELENZEIT-JAHRESGRUPPE:
1200 € für 10 Treffen, Ratenzahlung des vollen Preises individuell vereinbar

Investition SEELENZEIT-ABEND:
15 € pro Abend, 50 € bei monatlicher Buchung
mit vorheriger Anmeldung

Investition SEELENTANZ:
15 € pro Abend
mit vorheriger Anmeldung